06472 – 40 999 43 info@fachwerk-hof.de
Morgensonne im Fachwerkhof

Der Hof

Aus einer Zeit, in der die Uhren langsamer gingen

Unser Fachwerkhof liegt am Ortsrand eines kleinen Dorfes im Hintertaunus, unweit der Lahn. Das Anwesen, ein klassischer Dreiseithof, wurde 1848 erstmals urkundlich erwähnt. Nach Schätzungen ist es aber weit älter.

Lange Jahre lebte hier ein Wagenbauer mit seiner Familie. Unsere Vorbesitzer übernahmen den Hof in den 1980er Jahren. Mit viel Liebe restaurierten sie die alten Gemäuer und bauten das Fachwerk-Ensemble mit baubiologischen Mitteln aus. 

Seit September 2018 sind wir die Besitzer – und freuen uns jeden Tag an der Ruhe und Schönheit, mit der uns dieses Anwesen beschenkt. Es ist ein zauberhafter Ort: Draußen geht man durch ein ganz normales Dorf. Drinnen, nach dem Eintreten durchs Hoftor, ist es wie in einer anderen Welt.